• Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
  • Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
Goethes Reise nach Brasilien : Gedankenreise eines Genies

Goethes Reise nach Brasilien : Gedankenreise eines Genies

17,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
2 auf Lager | sofort lieferbar

Beschreibung

Goethe und Brasilien auf den ersten Blick eine ungewöhnliche Verbindung. Tatsächlich lassen sich jedoch etliche Brasilienbücher in der Bibliothek Goethes finden. Seinen Tagebüchern zufolge las er wochenlang in ihnen, korrespondierte mit den führenden Wissenschaftlern zu brasilianischen Themen und empfing regelmäßig Forschungsreisende in Weimar. Goethe reiste nach Brasilien nicht physisch, sondern in Gedanken, wie es zu seiner Zeit durchaus üblich war. "Goethe der Brasilianer" , wie ihn einst Ernst Feder nannte, war begeistert von Brasilien.

Zahlreiche Briefe zeitgenössischer Wissenschaftler und Forscher hat der Autor Sylk Schneider ausgewertet und mit ihrer Hilfe Goethes Brasilienbild anschaulich gezeichnet. Die Wahrnehmung und Rezeption des südamerikanischen Kontinents wird dabei ebenso beleuchtet wie das Verhältnis und die Beziehungen Goethes zu bedeutenden Forschern und Gelehrten seiner Zeit. Die Brasilien-Besessenheit Goethes springt dabei mühelos auf den Leser über. "Mit Vergnügen sehe ich immer Ausländer bei mir, die mich besuchen wollen. Ihre Gesellschaft gibt gewissermaßen Ersatz für die Annehmlichkeiten einer Reise, die ich mir in meinem Alter nicht erlauben kann. Indem ich mit Ihnen spreche, reise ich auch, ohne den Aufenthalt zu wechseln." (Goethe, 8. Mai 1830) Über den Autor Der Autor Sylk Schneider studierte Volkswirtschaft, Geografie und Romanistik in Tübingen und Recife, Pernambuco Brasilien. Bei zahlreichen Forschungsaufenthalten in Brasilien kam er Goethes Brasilienleidenschaft auf die Spur. Er ist Direktor des Kloßmuseums in Heichelheim (Thüringen) und Autor mehrerer Publikationen rund um Thüringens Esskultur.


Broschiert: 208 Seiten

Verlag: Weimarer Taschenbuch Verlag;

Auflage: 1 (Oktober 2008)

ISBN-13: 978-3937939698

Größe : 20,8 x 13,4 x 1,8 cm

Zusätzliche Produktinformationen

Produktart
Libro | Livro | Buch
Sprache
deutsch
Autor*in
Sylk Schneider