• Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
  • Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
Villa-Lobos - Der Aufbruch der brasilianischen Musik

Villa-Lobos - Der Aufbruch der brasilianischen Musik

26,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
3 auf Lager | sofort lieferbar

Beschreibung

Heitor Villa-Lobos gilt als bedeutendster und weltweit erfolgreichster Komponist Lateinamerikas. Sein umfangreiches Werk verbindet auf facettenreiche Weise traditionelle brasilianische mit europäischer Kunstmusik. Trotzdem fand es in der deutschsprachigen Literatur bisher kaum Beachtung. Diese Lücke schließt die vorliegende Monografie, die sich zugleich als umfassende Studie kultureller Strömungen im Brasilien der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts versteht. Aus dem Inhalt: Ich kam nicht, um zu lernen - Rio de Janeiro, die wunderbare Stadt - Reiserouten - Der Weg auf die Bühne - Der Aufbruch der Künste - Parister Erfahrungen - Die Ära Vargas - Der kosmopolitische Komponist - Villa-Lobos und danach - Anmerkungen - Bibliografie - Register - Bildnachweis - Zur Bonus-CD Manuel Negwer, geboren 1952 in Berlin, wuchs in Argentinien, Angola und Italien auf. Studium der Musikwissenschaft und Romanistik in Berlin und Würzburg. 1982 Promotion. Freier Mitarbeiter bei SFB, RIAS, Deutscher Welle und den Berliner Festspielen, daneben Tätigkeit als Gitarrist. Ab 1985 Dozent an verschiedenen Goethe-Instituten, u. a. in Brasilien. Seit 2008 Leiter des Bereichs »Laienmusizieren und Förderung des musikalischen Nachwuchses«. Arbeitsschwerpunkte: Lateinamerikanische Musik und Literatur...


Buch mit CD

278 Seiten - Hardcover mit Schutzumschlag

Zusätzliche Produktinformationen

Produktart
Libro | Livro | Buch
Sprache
deutsch
Autor*in
Manuel Negwer