• Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
  • Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
Territorios de la Poesia /Territorien der Lyrik in Spanien: Eine Anthologie mit Gedichten

Territorios de la Poesia /Territorien der Lyrik in Spanien: Eine Anthologie mit Gedichten

16,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
2 auf Lager | sofort lieferbar

Beschreibung

Eine Anthologie mit Gedichten von Ángel Crespo, Bernardo Atxaga, Jaume Pont, Luís G. Tosar, Carmen Borja, Andrés Sánchez Robayna und César Antonio Molina (Spanisch, Baskisch, Katalanisch, Galicisch/Deutsch). Übersetzungen von Manfred Bös, Tobias Burghardt, Alexandra Ihmig, Franck Meyer und Petra Strien-Bourmer. Dichtung sprengt Sprachgrenzen – wie die hier versammelten Autoren die Territorien aufbrechen, in denen ihre Stimmen verwurzelt sind. Doch sind Raum und Sprache für sie identitätsstiftend, so labil und bedroht diese Embleme labiler Selbstvergwisserung auch sein mögen. Im Spannungsverhältnis zwischen Erkunden einer spezifischen, zum Teil minorisierten kulturellen Tradition und Festhalten am universellen Gedächtnis der modernen Lyrik liegt ein weiterer Reiz dieser Auswahl, die auch ein Ausdruck der gegenwärtigen Blüte der Lyrik in den vielen Sprachen Spaniens ist.

 von Javier Gomez-Montero (Herausgeber), Bernardo Atxaga (Autor), Carmen Borja (Autor), Angel Crespo (Autor)

  • Taschenbuch : 190 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3925867514
  • Herausgeber : Frey, Walter; 1., Edition (1. Januar 2001)