• Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
  • Die italienische, portugiesische, brasilianische & spanische Buchhandlung in Berlin
In Portugal

In Portugal

49,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Momentan nicht auf Lager | Anfragen per Email: anfrage@alivraria.de

Beschreibung

Portugal is a small country with a great past. Vasco da Gama's discovery of the sea route to India turned the independent kingdom of Portugal into the leading sea and colonial power in the Western world. Lisbon, presumably founded by the Phoenicians, was one of Europe's richest cities in the heyday of the Age of Discovery. Today, Portugal's monasteries and churches, its palaces, libraries, opera houses, and museums which have survived evoke past glory with immense murals composed of colored tiles and ornate sculptural decor.


Portugal ist ein kleines Land mit großer Vergangenheit. Seine Lage am äußersten westlichen Rand Europas prädestinierte es geradezu als Nation der Seefahrer und Handelsleute. Vasco da Gamas Entdeckung des Seewegs nach Indien machte das unabhängige Königreich Portugal im 15. Jahrhundert zur führenden See- und Kolonialmacht der westlichen Welt. Es beherrschte den Handel im gesamten Indischen Ozean, kontrollierte die Küsten Afrikas und nahm 1500 Brasilien als amerikanische Kolonie in Besitz. Lissabon war im Zeitalter der Entdeckungen eine der reichsten Städte Europas. Vom Glanz einer solchen Geschichte erzählen heute noch die Klöster und Kirchen Portugals, die Paläste, Universitäten und Bibliotheken, Opernhäuser und Museen. Candida Höfers Blicke ins Innere dieser – und einiger, wie etwa das Spielcasino, neu hinzugekommener – Prachtbauten ist gewohnt nüchtern: menschenleer die Räume, achsensymmetrisch ausgerichtet die Perspektive. Und doch kommt diese Disziplinierung des Blicks nicht immer gegen die barocke Überfülle der Ausstattung an, die mit ganzen Wandgemälden aus farbigen Kacheln und üppiger plastischer Dekoration die vergangene Größe zu beschwören scheint. Unser Band erschien 2006 in einer portugiesisch/englischen Ausgabe und begleitete eine Ausstellung von Candida Höfers Portugal-Photographien im Centro Cultural de Belém, Lissabon. Die 2. Auflage enthält jetzt auch die deutsche Übersetzung der Texte, darunter ein Essay des Nobelpreisträgers 1998, José Saramago.


Sprache : Englisch

Zusätzliche Produktinformationen

Produktart
Libro | Livro | Buch
Autor*in
Jose Saramago & Shelley Rice